Foren-Übersicht Allgemeiner Bereich Neuigkeiten Alles Neu macht der Mai

Alles Neu macht der Mai

Alles rund ums Forum

Beitrag Mo 25. Aug 2014, 09:37

Beiträge: 49
Schau mal einer an :)
wie gehts dir?

Wir sind derzeit ohnehin nur zu viert und hatten überlegt beizeiten nochmal zu schauen ob wir nicht noch jemanden finden. Allerdings sind wir gerade dabei das Spiel zu wechseln, der nächste Termin soll dafür genutzt werden, eine Gruppe für Deadlands (weird west) zu erstellen.

Aus meiner Sicht: wenn du auf das Setting Lust hättest und die anderen (ich weiß gar niht mehr wann du zuletzt mitgespielt hattest) das ähnlich sehen, würde ich wieder mit dir spielen ;)

achja: da Jens umgezogen ist spielen wir jetzt am Arsch der Welt (für mich zumindest), genauer: in Oberursel.
Die anderen Mitspieler sind Björn (Casaloki) und Werner (Regash)

Beitrag Mo 25. Aug 2014, 10:28

Beiträge: 80
Da ich Dich nicht kenne, habe ich erst mal kein Problem damit, wenn Du einsteigst.
Erzähl halt mal was über Dich.

Du musst aber damit leben können, das ich und Casaloki beide Ü40 sind, sozusagen die "Opas" der Runde.

Deadlands werde wohl zunächst mal ich leiten, ich arbeite mich aber, berufsbedingt etwas langsamer, gerade wieder in die Regeln ein. Uns schwebte eine Gruppe von Texas Rangern vor, mal sehen, was draus wird.

Beitrag Mo 25. Aug 2014, 21:19

Beiträge: 21
jaja... Tod geglaubt leben länger :mrgreen:
mir geht's soweit gut...
nachdem ich die Ausbildung nun erfolgreich hinter mir habe und seit einem jahr wieder nen festen Job hab...und selbst???
ich vertrau da auf euch... weiss ja, dass ihr net jeden hirbel mitspielen lasst... und das letzte mal ist sicherlich vier jahre her... war zu anfang der kampange... da hat ich dann durch die Ausbildung keine zeit mehr...
tja... was gibt's da von mir zu erzählen...

hab zu anfang des "alten Forums" sehr intensiv beta getestet :D ansonsten würde ich mich durchaus als umgänglich und relativ pflegeleicht bezeichnen... genaueres können dir sicherlich jens und jörg erzählen...

na dann kann ne Oma ja auch net schaden... aber wehe ihr nehmt mir meine krücken weg ;)

aus Wiesbaden ist das für dich wirklich ne ecke... für mich wärs aber angenehmer, als nach Griesheim zu gurken... bin nun in unmittelbarer nähe des nordwestzentrums...

deadlands sagt mir aber absolut Garnichts... :roll:

Beitrag Mo 25. Aug 2014, 21:36
Warlord Benutzeravatar
Forumsgott

Beiträge: 113
Dann sollten wir so langsam doch mal darüber nachdenken einen Altenpfleger zu engagieren.....
Bei den ganzen Senioren, die sich hier rumtreiben :)

Deadlands ist Wilder Westen mit Zombies (kurz gesagt...etwas länger: http://www.deadlands.de/)
Haben wir jetzt 1x getestet und für gut befunden, daher wollen wir uns jetzt mal an ner Kampagne versuchen.

Kannst du dir gerne mal anschauen, wg Zeit und Ort kannst du dich per Mail bei mir melden (da hat sich in den letzten Jahren nichts geändert)

Außer neuem Wohnort, neuem RP System und neuen Mitspielern ist an sich alles noch beim Alten bei mir ;)

Beitrag Mo 25. Aug 2014, 22:08

Beiträge: 80
Caillean hat geschrieben:
bin nun in unmittelbarer nähe des nordwestzentrums...

deadlands sagt mir aber absolut Garnichts... :roll:
Da ich ebenfalls in der Nähe des NWZ wohne, kann ich bei Bedarf sogar eine Mitfahrgelegenheit anbieten.

Warlord hat geschrieben:
Deadlands ist Wilder Westen mit Zombies
Das ist nun wirklich ein wenig kurz.
Grundsätzlich würde ich eher sagen, es ist Wild West + Steampunk + Horror + Magie.
Grundsätzlich geht es darum, das gewisse Wesen sich von Angst ernähren und daher Monster auf die Menschen loslassen, um Angst zu generieren.
Wie bei "Men in black" versucht man aber die Existenz der Monster geheim zu halten.
Dazu wurde "geisterstein" gefunden, eine Art Kohle die aber ungeheure Energiemengen freisetzt und beim Verbrennen ein schauriges Heulen von sich gibt, daher der Name.
Damit können (verrückte) Wissenschaftler Apparate bauen, die aber auch ihre Tücken haben können.
Außerdem Huckster, die so etwas wie Magie nutzen, weil sie die zuvor genannten Wesen dazu zwingen können, etwas für sie zu tun, was aber auch gewisse Risiken birgt.
Und zu guter Letzt noch die Geistlichen aller Religionen, Prediger und Schamanen und so'n Zeugs.

Es ist so ähnlich wie der Film "Wild Wild West", gewürzt mit etwas Übersinnlichem.

Beitrag Di 26. Aug 2014, 18:44

Beiträge: 21
so... hab nun auch mal geschaut... und finde es ähnlich wie das buch ohne namen...
würds auf jeden fall gerne mit antesten...
hab auch dem forumsgott ;) schon ne mail geschrieben und wäre beim nächsten treffen mit von der partie...

zunächst würde ich einfach erstmal mit der bahn hinfahren und alles andere können wir ja dann in ruhe auseinanderwurschteln :) aber vielen lieben dank für dein Angebot...

Beitrag Mi 27. Aug 2014, 11:24

Beiträge: 80
Gut, dann lernen wir uns am 06.09. kennen...

Vorherige

Zurück zu Neuigkeiten

cron